|  About |   |  TagCloud |  LogIn | 
Inhalt | Index | Tools |  Literatur | 

Archiv der Kategorie 'Online Tools'

Bildausschnitte online erstellen

Freitag, den 10. November 2006

Es kommt häufiger vor, dass ich an Rechnern arbeite, die nicht meine gewohnte Bildbearbeitungs-Software installiert haben … Wenn ich in so einer Situation einen definierten Bildausschnitt aus einem Foto pixelgenau zu erstellen habe, dann hilft mir nun Snipshot. Ein wunderbares Online-Tool, das sofort via Browser einsetzbar ist. Foto hochladen, Auschnittgröße in pixel definieren, Bild auf die gewünschte Ausgabegröße zoomen, Bildauschnitt an die gewünschte Position schieben und den Save-Button klicken. Das wars …

Das webbasierte Tool ist in seiner Handhabung besser als viele Software-Lösungen!

UTF-8 Codes ermitteln

Freitag, den 10. November 2006

Bei der Gestaltung von Webseiten stößt man hin und wieder auf das Problem, Zeichen darstellen zu müssen, die nicht im klassischen ASCII-Zeichensatz enthalten sind. Die hier verlinkte interaktive Unicode und UTF-8 Code-Tabelle stellt sämtliche UTF-8 Codes in allen gängigen Darstellungsformaten bereit. Sie können direkt testen, welche der Zeichen in Ihrem Browser dargestellt werden und welche nicht.

Zeitzonen weltweit ablesen

Freitag, den 10. November 2006

Bei der Durchführung von Video-Konferenzen mit Partnern im Ausland ist es häufig schwierig, den genauen Zeitpunkt der Konferenz festzulegen, weil sich die beteiligten Partner in unterschiedlichen Zeitzonen aufhalten. Ein Klick auf diese Weltzeit-Karte gibt sofort die aktuellen Uhrzeiten in allen relevanten Zeitzonen der Erde aus. Die Art der Zeitdifferenzen lassen sich auf einen Blick erkennen. Ebenfalls für Irritation sorgen häufig die verschiedenen Abkürzungen für die Zeitzonen der Erde. Alle Zeitzonen mit Ihren Abkürzungen sind bei Wikipedia unter “Zeitzone” aufgelistet

HTML-Farbgestaltung online testen

Freitag, den 10. November 2006

Wie wirkt grüner Text auf rotem Hintergrund? Solche und ähnliche Fragen zur Farbgestaltung von HTML-Seiten finden im Farbwähler von selfHTML eine unmittelbar erfahrbare Antwort. Einfach Textfarbe und Hintergrundfarbe wählen und auf “Farbe anzeigen” klicken. Das Ergebnis ist sofort sichtbar, die zugehörigen Hexadezimalwerte der Farben werden kopierfähig angezeigt.

Nachtrag: Unter dem Menüpunkt Tools finden Sie einige weitere vorzügliche Werkzeuge zur farblichen Gestaltung von Webseiten.




» Weiterführende Links
» Mediengestützte Lehre
» Publikationen: Wolfgang Neuhaus
» Hochschuldidaktik
» Das World Tune Projekt
» World Tune: Homepage
» English Online Lesson

» Wolfgang Neuhaus
» Beratung: Biologie, Chemie, Pharmazie
» Büro an der FU
» Arbeitsportal
» Yeelab