|  About |   |  TagCloud |  LogIn | 
Inhalt | Index | Tools |  Literatur | 


RSS-Feed in HTML publizieren

Nun, wenn ich meinen aus mehreren fremden feeds zusammengesetzten feed also habe, dann muss ich diesen mit Hilfe eines Skripts noch irgendwie auf meiner Homepage einbauen, so dass die Blogeinträge immer aktuell in einer Liste dargestellt werden. Diese Arbeit nimmt mir ein online verfügbarer Skript-Generator ab, den Mr. Yi Shi freundlicherweise ins Web gestellt hat. Nachdem ich dieses Skript erzeugt habe, muss ich es nur noch in meine Homepage oder mein blog-Template einbinden und fertig ist der Ticker …



_________________________________

Bookmark on del.icio.us

3 Reaktionen zu “RSS-Feed in HTML publizieren”

  1. Nils

    Ähmmm… - Also bei mir macht das Wordpress mit den RSS-Feed von ganz alleine. Ich habe keinen externen Generator. Oder habe ich hier etwas falsch verstanden? :-o

  2. Wolfgang Neuhaus

    Ja, ich glaube Du hast etwas falsch verstanden: Es geht darum die Feeds anderer Quellen (blogs), die mich interessieren als Liste in meinem blog jeweils aktuell anzuzeigen. So dass ich immer alle Nachrichten der anderen komprimiert auf einer Seite einsehen kann ohne einen Extra Aggregator zu öffnen.

  3. Mediendidaktik » Blog Archiv » RSS-Feeds zusammenfhren

    […] Um den zusammengefassten feed nun in HTML oder einem Blog zu publizieren lohnt sich auch ein Blick auf meinen nächsten Eintrag: RSS-Feed in HTML publizieren […]

Einen Kommentar schreiben




» Weiterführende Links
» Mediengestützte Lehre
» Publikationen: Wolfgang Neuhaus
» Hochschuldidaktik
» Das World Tune Projekt
» World Tune: Homepage
» English Online Lesson

» Wolfgang Neuhaus
» Beratung: Biologie, Chemie, Pharmazie
» Büro an der FU
» Arbeitsportal
» Yeelab